7 Tipps für ein glückliches Leben

Jeder von uns will glücklich sein und es wird uns dennoch nicht immer gelingen. Hier ein paar einfache Tipps, die dir helfen werden immer mehr Glück in deinem Leben zu finden:

1. Schließe Frieden mit deiner Vergangenheit - alte Verletzungen, Frustrationen, Rückschläge,... sind geschehen und nicht mehr zu ändern. Versuche es hinter dir zu lassen, damit diese Dinge nicht auch noch deine Zukunft beeinflussen.

2. Was andere von dir denken, sollte dir egal sein. Es kann nicht dein Problem sein, was andere denken und jeder wird dich ohnehin nicht mögen - bleib du selbst. Solange du dich jeden Tag selbst guten Gewissens im Spiegel ansehen kannst, hast du alles richtig gemacht.

3. Der einzig Mensch, der für dein Glück verantwortlich ist, bist du selbst. Übernimm die Verantwortung für dein Glück und warte nicht darauf, dass andere dich glücklich machen oder sich die Dinge in deinem Leben von selbst ändern - nimm es selbst in die Hand.

4. Vergleiche dich nicht mit anderen. Dein Leben ist dein Leben und du bist du. Vergleiche machen nur unzufrieden. Mach aus deinem Leben das Beste und vergiss nicht, dass auch andere ihr Päckchen zu tragen haben - auch wenn man es ihnen vielleicht nicht auf den ersten  Blick ansieht.

5. Lass die Zeit für dich arbeiten: vieles löst sich von selbst, wenn man nur geduldig ist. Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Manches braucht einfach Zeit um sich zu entwickeln, zu lösen, wieder besser zu werden.

6. Grübel nicht so viel - es bringt dich nicht weiter. Manchmal ist es ok, nicht auf alles eine Antwort zu finden.

7. Genieß die schönen Dinge des Lebens. Auch wenn es in deinem Leben drunter und drüber geht, irgendwas Schönes kann man fast immer noch finden - man muss nur hinsehen.

 

Leichter gesagt als getan? Definitiv! Und dennoch hilfreich und auf jeden Fall einen Versuch wert!

 

Viel Spaß beim Glücklich-Sein!

 

Mehr Blog-Beiträge findest du hier

Hier geht's zur Startseite meiner psychologischen Praxis