rote Herbstblätter
Gibst du auch oft nach, um andere nicht zu verärgern? Fällt es dir schwer, Nein zu sagen. Möchtest du es am liebsten allen recht machen? Traust du dich manchmal nicht, deine Meinung zu sagen, weil sie grade nicht „im Trend“ liegt? Ist es dir wichtig, was andere über dich denken? In den meisten Fällen passiert dies, weil wir Angst haben, ansonsten nicht mehr gemocht zu werden. Gemocht zu werden war in der Urzeit eine besonders wichtige Eigenschaft um zu Überleben. Wurde man nicht...
gelbe Blume
Jeder von uns will glücklich sein und es wird uns dennoch nicht immer gelingen. Hier ein paar einfache Tipps, die dir helfen werden immer mehr Glück in deinem Leben zu finden: 1. Schließe Frieden mit deiner Vergangenheit - alte Verletzungen, Frustrationen, Rückschläge,... sind geschehen und nicht mehr zu ändern. Versuche es hinter dir zu lassen, damit diese Dinge nicht auch noch deine Zukunft beeinflussen. 2. Was andere von dir denken, sollte dir egal sein. Es kann nicht dein Problem...
rote Beeren und grüne Blätter
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein“ (Voltaire) Was? So einfach soll das sein? Einfach beschließen glücklich zu sein und wir reiten alle glücklich in den Sonnenuntergang? Naja, ganz so einfach ist es wohl nicht, aber auch nicht so schwierig wie viele glauben! Was ist denn Glück eigentlich? Also, erstmal ist Glück für jeden etwas anderes. Und die Erwartung nur noch glückliche Momente zu erleben ist auch nicht realistisch. Aber manch...
Mag. Julia Gheri von hinten vor einem Fluss und herbstlich verfärbten Bäumen
Heute habe ich mich geärgert. Sehr geärgert. Geärgert über unangemessene und vor allem ungerechtfertigte Kritik. Und ich habe mich richtig hineinfallen lassen in den Ärger. Und zu jedem Zeitpunkt wusste ich, dass ich aufhören sollte mich zu ärgern, aber ich konnte es nicht, zumindest nicht sofort. Aber irgendwann gewann dann doch die Vernunft wieder die Oberhand und ich habe angefangen gegenzusteuern, so wie ich es meinen Klientinnen empfehle - und voilá, ich hatte wieder mal den Beweis...
weiße Teichblume im Teich schwimmend
"Wenn du loslässt, hast du beide Hände frei" sagt ein chinesisches Sprichwort und dennoch ist das Loslassen leichter gesagt als getan. Sei es einen geliebten Menschen gehen zu lassen, eine Arbeit, die einem viel bedeutet hat oder eine Situation, die so belastet hat, dass wir sie gedanklich einfach nicht loslassen können. Und es ist genauso wie es das Sprichwort besagt - solange wir nicht loslassen, haben wir unsere Hände nicht frei und können nichts Neues beginnen. Aber warum lassen wir...
gelbe Blume auf Holzplatte
Wenn wir neidisch sind und missgünstig, dann lassen wir zu, dass das Glück der anderen zu unserem Unglück wird. Neid sorgt dafür, dass wir uns schlecht fühlen, ja, unzulänglich und es schädigt unseren Selbstwert. Die Gefühle, die durch Neid ausgelöst werden, können ganz unterschiedlich sein: Hass, Wut und Feindseligkeit ebenso wie Traurigkeit und Niedergeschlagenheit. Auch Schuldgefühle und Schlafstörungen können die Folge sein, sowie Attacken und Sticheleien gegen denjenigen, dem...
Mädchen am Steg sitzend lässt die Beine ins Meer baumeln
Früher war Liebeskummer etwas, das man Teenagern zugeschrieben hat - heute kann es uns in jedem Alter treffen. Trennungen und Scheidungen sind nichts Ungewöhnliches mehr und dennoch leidet man unter einer Trennung sehr. Es ist sogar mit der Trauer bei einem Todesfall zu vergleichen, unser Hirn unterscheidet in der Reaktion nicht, wodurch die Trennung zustande kam. Eine Trennung ist schmerzhaft und grausam und die Heilung braucht Zeit. Und dennoch gibt es ein paar Dinge, die man tun kann um...
weißes Puzzle, ein Teil ist teilweise herausgelöst und man sieht den schwarzen Untergrund
Im Laufe seines Lebens sammelt sich so einiges an und je mehr Platz man zur Verfügung hat, umso weniger wirft man weg. Man beginnt damit, Dinge die man nicht mehr braucht lediglich zu verschieben. Ist der Platz nicht unendlich (wie bei den meisten) fängt es sich irgendwann an zu stapeln und es wird immer enger. Aber warum fällt es manchen von uns so schwer, sich von Dingen zu lösen? Dafür gibt es mehrere Gründe: für viele ist Loslassen an sich ein Problem und das wirkt sich dann auch auf...
Trauer gehört zum Leben. Wir alle haben es schon hinter uns und leider auch noch vor uns. Die stärkste Trauer wird verursacht durch den Verlust eines geliebten Menschen - dies kann durch Tod aber auch durch eine Trennung passieren. Trauern ist sehr wichtig und hilft uns beim Abschiednehmen. Trauer verläuft in mehreren Phasen – keine kann übersprungen oder ausgelassen werden – alle sind wichtig, damit wir es letztlich schaffen, wieder nach vorne zu sehen. Phase des...
übereinander liegende Hände
Wir verbringen sehr viel Zeit in der Arbeit und wenn das Betriebsklima nicht stimmt, dann kommt es uns noch viel mehr vor. Und es belastet uns. Angeblich ist ja das Betriebsklima das einzige Klima, das wir selbst (mit)bestimmen können. Deshalb hier ein paar Tipps, wie man dazu beitragen kann, die Stimmung am eigenen Arbeitsplatz zu verbessern. 1. Kommunikation Manch einer versteht unter Kommunikation über den neuesten Klatsch und Tratsch ausreichend informiert zu sein, aber das ist hier...

Mehr anzeigen